Realistische Ideen und Konzepte

Wir orientieren uns an der Praxis

Als Kenner der Industrie kommen wir schnell auf den Punkt.

  • Vor der Konzeptentwicklung besuchen wir gerne die Wiege der Produkte. Nichts ist stichhaltiger als die reale Welt unserer Kunden.
  • Statt in Theorie zu schwelgen entwickeln wir erste Ideen meist bereits direkt vor Ort – im persönlichen Gespräch. Das spart viele Charts und lange Meetings.
Ihre Vorteile
  • Sie sprechen mit Machern.
  • Sie erhalten praxisorientierte, realistische Konzepte.
  • Sie haben kompetente Partner für neue Ideen.

Marketing im Detail

Wir verfeinern Ihr Konzept. Und ergänzen es mit weiteren Ideen.

Der neue Held ist da. Jetzt soll er in den Markt getragen werden. Von einem begeisterten Vertrieb, von überzeugten Handelspartnern und von der Marketing-Kommunikation (Vertriebsunterstützung). Gute Ideen sind schnell gefunden. Doch das zu Ende Denken erfordert oft viel Zeit. Lassen Sie uns mitdenken. Wir fassen Ihre Impulse und unsere Ideen in einem runden Konzept zusammen. Das Ergebnis ist ein strukturierter Maßnahmen- und Kostenplan, den man gemeinsam zügig abarbeiten kann.

Wir kümmern uns auch um die Realisierung.

Als Kommunikationspartner leisten wir unseren Absatzförderungs-Beitrag in allen Phasen des Produktlebenszyklus. Hier ein Auszug aus unserem Portfolio.

  • Kommunikations-Konzeption, umfassend oder für einzelne Produktgruppen
  • Crossmediale Einführungs- und Werbekampagnen
  • Interaktive Beratungs- und Schulungsunterlagen
  • Incentives und Promotions zur Gewinnung von Leads und Interessenten
  • Einladungs- und Ausstattungs-Kommunikation für Messen und Events
  • Konzepte zur nachhaltigen Einbindung der Vertriebs- und Handelspartner

 

Immer eine gute Presse

Bei den meisten unserer Kunden fühlen wir uns schon nach kurzer Zeit wie zu Hause. Das heißt: Wir identifizieren uns schnell mit dem Unternehmen und den Produkten. Deshalb fällt es uns nicht schwer, unsere guten Eindrücke in gute Pressearbeit umzuwandeln.

PR nach Plan. Und auch spontan.

Jede Pressemitteilung ist so gut wie die Recherche, die dahinter steht. Deshalb sind wir stolz darauf, dass wir eine Pressemitteilung immer erst dann veröffentlichen, wenn der Kern der Sache sauber aufbereitet ist. Denn nur so lässt sich das „öffentliche Interesse“ wecken. Nach diesem Qualitätsprinzip gehen wir bei allen Maßnahmen vor, die wir im Rahmen der PR-Arbeit entwickeln. Zum Beispiel:

  • Crossmediale PR-Kampagnen für das Unternehmen
  • Produkt-PR als Startschuss oder als Begleitmaßnahme zu Promotions
  • Gezielte PR-Aussendungen im Vorfeld von Ereignissen und Messen
  • Erstellen einzelner PR-Berichte plus Begleitmaterial
  • Organisation und Ausstattung von Pressekonferenzen

Die Marke behutsam weiterentwickeln

Unternehmensgröße, Produktportfolio, Marktpositionierung, und Kernbotschaft – all das entwickelt sich weiter – unter einem Markenzeichen, das sich von Zeit zu Zeit schrittweise mitentwickelt. Bei der evolutionären Pflege der Marken- und Gestaltungsrichtlinien wirken wir gerne mit. Dabei achten wir darauf, dass die Modifikation sanft und für den Markt nachvollziehbar geschieht. Im Sinne der Wiedererkennbarkeit erhalten wir all das, was positive, gelernte Werte transportiert und ergänzen nur dort, wo sich neue Werte behutsam einbringen lassen.

Das Corporate Design zeitgemäß pflegen

Wir überarbeiten gerne das Erscheinungsbild Ihrer Marke und entwickeln ein zeitgemäßes Corporate Design für Ihre Kommunikationsmittel. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Markenzeichen/Logo/Wort-Bildmarke
  • Unternehmensslogan/Markenclaim
  • Außenwerbung und Wegeleitsystem
  • Webdesign, übertragen auf alle Online-Werbemittel
  • Printdesign, übertragen auf alle gedruckten Werbemittel
  • Raum- und Messedesign
  • Präsentationsdesign
  • Produktkennzeichnung und Verpackungsdesign
  • Design für Online- und Offline-Korrespondenz

Das Ziel: Unverwechselbarkeit, Markenbekanntheit, Wiederkennung

Unsere Aufgabe ist, den gestalterischen roten Faden zu schaffen, der die unverwechselbaren Stärken und Charakterzüge des Unternehmens einheitlich darstellt und damit für eine klare Differenzierung sorgt. Gleichzeitig soll das Corporate Design bekannt machen und eine starke und positiv belegte Wiedererkennung erzeugen, die auf der ganzen Welt und in jeder Sprache funktioniert. Allein diese Aufgabenstellung zeigt schon, dass es dabei mit der Entwicklung eines neuen Firmenlogos nicht getan ist. Es gilt, gestalterische Konstanten zu entwickeln, die in jedem Unternehmensbereich funktionieren und die jedes interne und externe Kommunikationsmittel sicher erfassen – von der Visitenkarte bis zur Website, von der Produktverpackung bis zur Verkäuferpräsentation, von der Bildauffassung bis zur textlichen Tonart in Broschüren und Pressemitteilungen.

Die Regel: Form folgt Funktion

Erst die Praktikabilität, dann Schönheit und Ästhetik. Jede gestalterische Komponente, vom Schrifttyp bis zum Webdesign muss in der Anwendung funktionieren. Crossmedial und international. Deshalb ziehen wir dem neuen Erscheinungsbild erst dann ein schönes Mäntelchen an, wenn es tatsächlich hineinpasst. Niederlassungen in den USA und China müssen genau so schnell und sicher damit umgehen können, wie die Teams in der Firmenzentrale und alle angeschlossenen Kommunikationsdienstleister. Jahrzehntelange Erfahrung und der geübte Blick aufs Ganze versetzen uns in die Lage, hier immer auf dem Teppich zu bleiben und die Form der Funktion folgen zu lassen.

Projektbeispiele

Produktkampagne Rittal Produktkampagne Rittal Zum Projekt
Messeauftritt Beck & Heun Messeauftritt Beck & Heun Zum Projekt
Trickfilm iNNOVO Trickfilm iNNOVO Zum Projekt
Kampagne TCI Kampagne TCI Zum Projekt